Herzlich Willkommen beim "Zentrum Gemeindeentwicklung und Ehrenamt"!

Sie finden bei uns umfassende Serviceangebote rund um die Arbeit in und mit Kirchengemeinden:

  • Die Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (GOW) berät und begleitet Kirchengemeinden/Kirchengemeinderäte und Einrichtungen der Landeskirche in Veränderungsprozessen
  • Das Referat für Kirchengemeinderatsarbeit unterstützt alle, die sich im Kirchengemeinderat engagieren, insbesondere die gewählten Vorsitzenden
  • Bei der Fachstelle Ehrenamt bekommen Sie Anregungen und Unterstützung rund ums Thema Ehrenamt
  • Das Referat Gemeindebüro bietet mit einer Grundausbildung und mit berufsbegleitenden Fortbildungen alles für die Qualifizierung Ihres/Ihrer Gemeindesekretär*in
  • Die Büchereifachstelle unterstützt die knapp 120 Gemeindebüchereien in unserer Landeskirche und die 400 Ehrenamtlichen, die dort aktiv sind

Nähere Informationen und wie Sie uns erreichen, erfahren Sie über den Button in der linken Leiste.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!

 

 

Gisela Dehlinger
Leitung Zentrum Gemeindeentwicklung und Ehrenamt

Evangelisches Bildungszentrum
Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart
Tel.:  0711 4 58 04-9422
Fax.: 0711 4 58 04-9434
E-Mail: gisela.dehlingerdontospamme@gowaway.elk-wue.de

Veränderungen gestalten


Flyer

Jahresbericht 2019

Jahresbericht GEG 2019 (PDF).

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 19.04.21 | Prälat i. R. Ulrich Mack wird 70 Jahre alt

    Der Stuttgarter Prälat im Ruhestand Ulrich Mack wird am 20. April 70 Jahre alt. Landesbischof Frank Otfried July würdigt ihn als „Prediger des Evangeliums mit Herz und Verstand“, der die biblische Botschaft gegenwärtig und ihre Relevanz für die heutige Zeit deutlich machen wollte.

    mehr

  • 19.04.21 | „Woche für das Leben“ hat begonnen

    Die ökumenische „Woche für das Leben“ widmet sich bis 24. April der Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

    mehr

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    mehr