Herzlich Willkommen beim "Zentrum Gemeindeentwicklung und Ehrenamt"!

Sie finden bei uns umfassende Serviceangebote rund um die Arbeit in und mit Kirchengemeinden:

  • Die Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (GOW) berät und begleitet Kirchengemeinden/Kirchengemeinderäte und Einrichtungen der Landeskirche in Veränderungsprozessen
  • Das Referat für Kirchengemeinderatsarbeit unterstützt alle, die sich im Kirchengemeinderat engagieren, insbesondere die gewählten Vorsitzenden
  • Bei der Fachstelle Ehrenamt bekommen Sie Anregungen und Unterstützung rund ums Thema Ehrenamt
  • Das Referat Gemeindebüro bietet mit einer Grundausbildung und mit berufsbegleitenden Fortbildungen alles für die Qualifizierung Ihres/Ihrer Gemeindesekretär*in
  • Die Büchereifachstelle unterstützt die knapp 120 Gemeindebüchereien in unserer Landeskirche und die 400 Ehrenamtlichen, die dort aktiv sind

Nähere Informationen und wie Sie uns erreichen, erfahren Sie über den Button in der linken Leiste.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen!

 

 

Gisela Dehlinger
Leitung Zentrum Gemeindeentwicklung und Ehrenamt

Evangelisches Bildungszentrum
Grüninger Str. 25, 70599 Stuttgart
Tel.:  0711 4 58 04-9422
Fax.: 0711 4 58 04-9434
E-Mail: gisela.dehlingerdontospamme@gowaway.elk-wue.de

Veränderungen gestalten


Flyer

Jahresbericht 2019

Jahresbericht GEG 2019 (PDF).

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.05.21 | Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

    Selbstbewusst und begabt: Sophie Scholl aus Forchtenberg war eines der bekanntesten Mitglieder des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Ihr Mut und Ihr Widerstandswille speisten sich auch aus ihrem christlichen Glauben. Am 9. Mai wäre sie 100 Jahre alt geworden.

    mehr

  • 07.05.21 | Mit Herz und Haltung im Hohen Haus

    Kirchenrat Volker Steinbrecher ist als Beauftrager der Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden mit seinem katholischen Kollegen für die Politiker des Landtags da - in seelsorgerlichen und inhaltlichen Fragen. Im Interview erzählt er aus seiner Arbeit.

    mehr

  • 06.05.21 | Trauerfeiern: bis zu 100 Gäste erlaubt

    An landeskirchlichen Trauerfeiern dürfen auch künftig mehr als 30 Menschen teilnehmen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem entsprechenden Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stattgegeben. Zugelassen sind demnach weiterhin bis zu 100 Gäste.

    mehr